Stress zum Schulstart

Angelika G. fragt an: Der Stress zum Schulstart meiner Kinder und die Stapel auf meinem Schreibtisch lassen mich beinahe verzweifeln, ich bin ständig gereizt und mein Darm spielt verrückt. Was kann ich tun?

schulstress

Eine Zeitlang können wir Stress gut vertragen, er bewirkt das gute Gefühl, etwas geschafft zu haben.

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen allerdings: Wenn täglich negative Erlebnisse auf Körper und Seele einwirken, dann hat das Auswirkungen auf den gesamten Organismus! Dieser Dauerstress kann zu einem permanenten Mangel an wichtigen Hormonen führen, da diese bei ständiger Belastung „verbraucht“ werden und nicht mehr schnell genug nachproduziert werden können. Damit nicht genug, denn das bei lang anhaltendem Stress ausgeschüttete Noradrenalin sorgt für eine Minderdurchblutung der inneren Organe, unter anderem wird dadurch der Magen-Darm-Trakt stärkstens überbeansprucht! Nicht von ungefähr kommt das Sprichwort: „Das liegt mir schwer im Magen“. Bei 85% der Menschen wirkt sich Stress auf die Verdauungsorgane aus – und diese rebellieren mit Bauchschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Verstopfung oder Durchfall.

Stress verstärkt auch zu Entzündungen speziell an der Darmschleimhaut. Dadurch sterben die nützlichen Darmbakterien ab, die Darmwand-Barriere wird durchlässig und so entstehen Lücken im Darm, durch welche Giftstoffe, Allergieauslöser und Krankheitserreger mühelos in den Blutstrom und von dort weiter bis ins Gehirn gelangen. Zusätzlich kämpfen Sie nun auch noch gegen erhöhte Infektanfälligkeit und ständige Müdigkeit, depressive Verstimmungen und Schlaflosigkeit.

Genau deshalb wurde OMNi-BiOTiC® STRESS Repair entwickelt. Damit sich so schnell wie möglich speziell jene Darmbakterien wieder an der Darmwand ansiedeln, die eine ausgewiesene anti-entzündliche Wirkung haben und die durch Stress verstärkten Entzündungen im Darm reduzieren. Diese aktiven Helfer arbeiten unermüdlich am Aufbau einer festen Barriere im Darm. In Studien zeigte sich der Rückgang der Entzündungen bereits nach wenigen Wochen. Einfach täglich abends eine Portion OMNi-BiOTiC® STRESS Repair einnehmen und so Darm und Nerven stärken. Wenn die Stressphasen besonders intensiv sind, gönnen Sie sich am Morgen noch eine 2. Portion OMNi-BiOTiC® STRESS Repair und starten Sie entspannt und gut gelaunt in den Tag.

Schreibe einen Kommentar